Donnerstag, 19. Juni 2014

Review & Swatches zur Catrice "Le Grand Bleu" Edition

Hallo ihr Lieben,

entschuldigt bitte die lange Abstinenz. Wir haben in den letzten Wochen sehr viel erlebt. Unter anderem waren Naokis Omis zu Besuch, ich hatte Geburtstag und unser 3. Hochzeitstag stand an.
Wir haben wirklich schöne Tager erlebt und ich bin auch endlich in meiner Kitaplatzsuchenoddyssee an einem Ende angelangt. Wir haben noch für dieses Jahr einen Kitaplatz bekommen und ich bin nach rund 50 Absagen unendlich glücklich, dass die Suche endlich ein Ende hat und wir eine ganz tolle Kita für unseren kleinen Schatz gefunden haben ♥

Passend als Anschluß zu meinem letzten Post habe ich für euch heute meine Review zur Catrice LE "Le grand bleu", die auf einen tollen Sommer am Strand und Meer hoffen lässt, denn genau daran erinnern die Farben dieser wundervollen Edition. Ich hatte Glück und habe beim Cosnova Gewinnspiel ein Testpaket gewonnen und möchte euch die beinhalteten Produkte heute vorstellen:

Ich habe gleich alle 5 Lacke der Edition bekommen und kann mich kaum entscheiden, welcher mir am besten gefällt. Ich finde sie alle wunderbar. Die Farbauswahl gefällt mir sehr ♥
C05 Mermaid it hat ein wunderbar metallisches Finish  und C04 Entering Atlantis hat für mich einen jeansfarbenen Touch durch das wundervolle dunkle Blau. Die Pinsel sind in gewohnter breitgefächerter Catricequalität und ich liebe sie. Der Auftrag ist einfach und auch die Trocknung ging sehr fix. In 2 Schichten decken die Lacke bereits super, einzig bei C03 Bella Aquarella habe ich 3 Schichten auftragen müssen, da die Farbe sehr lasierend ist.



Ebenfalls erhalten habe ich den Crystal Lip Gloss, welcher einen wunderschönen Schimmer auf die Lippen zaubert. Das Gloss hat einen leichten Rosétouch und wirkt nicht zu aufdringlich auf den Lippen, was ich bei einem Gloss sehr wichtig finde. Auch das Tragegefühl ist sehr angenehm.



Für mich ein kleines überraschendes Highlight ist die matte Lip cream. Ich trage normalerweise nie knallige Farben auf den Lippen. Lippenpomaden oder Glosse sowie ganz dezente Lippenstifte kommen bei mir schon häufiger vor aber knallige ins Augen springende Farben?! Eher nicht. Umso größer die Freude als ich diesen wirklich wunderschönen Rotton testen konnte. Auf instagram habe ich schon viel positive Resonanz erhalten für die Farbe und mir selbst gefällt sie auch sehr gut. Die Lippen werden gepflegt und trocknen während des Tragens nicht aus. Die Haltbarkeit ist auch sehr gut und der Auftrag ist mir mithand des Schwämmchens auch sehr gut gelungen. Alles in allem eine tolle Farbe und für mich wie gesagt mein Highlight neben den Nagellacken!

  
Zum Schluß komme ich noch zu dem Eyeliner Pen, dem ich ein bischen gespalten gegenüber stehe. Ich bin ein großer Fan der japanischen Kosmetik und von dort auch wirklich gute Eyeliner Pens gewohnt. Daher war ich gespannt auf den Pen von Catrice. Die Farbe sagt mir sehr zu, ein hübsches dunkles Blau und man kann einen präzisen Lidstrich damit ziehen. Ich mag Eyeliner Pens prinzipiell auch lieber als gewöhnliche Eyeliner. Von dieser Seite also ein weiterer Pluspunkt.
Nun aber das Negative (oder sollten wir vielleicht sagen das negative Positive?!) Ich habe den Eyeliner nicht mehr abgeschminkt bekommen! Ich hab meine normalen in Öl getränkten Pads benutzt, so wie ich das bei jedem Abschminkvorgang mache aber ich habe den Eyeliner nicht komplett entfernt bekommen. Selbst mit Wasser und Waschlappen ging er nicht vollständig ab. Am nächsten Morgen war nach dem Duschen sogar noch immer der Eyeliner zu sehen xD Also ich würde sagen, die Haltbarkeit ist super! Für meinen Geschmack dürfte das Abschminken jedoch etwas einfacher sein ;)


Die Edition ist derzeit in euren Drogeriemärkten des Vertrauens zu finden (ich hab sie in diversen dm Märkten bereits entdeckt).

Wie findet ihr die Edition? Habt ihr sie bereits entdeckt und euch auch ein paar Sachen gekauft?

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende.
Alles Liebe eure Berry