Freitag, 28. Februar 2014

Meine Namenskette

Hallo ihr Lieben,

heute will ich euch über einen Onlineshop berichten, der bestimmt genau das richtige Geschenk für eure Liebsten (oder euch selbst) bereithält: MeineNamenskette.com. Namensketten sind wohl seit "Sex & the City" (was ich übrigens nie geschaut habe bis auf den ersten Kinofilm) auch bei uns bekannt geworden und in Mode gekommen. Viele Frauen wollten damals unbedingt eine "Carrie"-Kette oder ihren eigenen Namen um den Hals hängend tragen. Meine Namenskette hat aber weitaus mehr zu bieten als nur Namensketten! Schmuck für Frauen und Männer, Mütter und Kinder, Päärchenschmuck, in silber, gold und sogar mit Swarovski-Kristallen!

Als ich durch die Gallerie stöberte, fiel mir eine Kette gleich ins Auge, weil ich diese besonders hübsch finde. 2 Kreise zieren sie, auf denen jeweils Platz für einen Namen ist. Da es sich um eine Kette für Mütter handelt, hat man somit Platz für die Namen seiner zwei Kinder. Da ich aber nur ein Kind habe, hab ich kurzerhand folgenden Text gravieren lassen: Auf dem großen Ring den Namen von mir und meinem Schatz und auf den kleinen Ring den Namen unseres Sohnes. Somit trage ich uns 3 immer bei mir und Nahe am Herzen ♥





Die zarte Kette gefällt mir besonders gut, da sie so filigran ist. Man kann die Kettenlänge selbst bestimmen. Ich habe meine mit 45 cm Länge genommen, da ich es nicht gern hab, wenn mir Ketten zu eng um den Hals hängen. Ihr habt die Wahl zwischen 35 und 55 cm Länge zu wählen.

Der einzige Kritikpunkt den ich habe ist, dass man die Schriftart (zumindest bei meiner Kette) nicht auswählen kann. Ansonsten kann man seine Sonderwünsche per E-Mail formulieren und es wird prompt darauf eingegangen. Ich habe zum Beispiel mit "Anne & Stefan" die maximale Zeichenanzahl erreicht ohne Leerzeichen zwischen Namen und dem "&"aber die Gravur wurde angepasst, so dass die Optik nicht zerstört wurde.

Wenn auch ihr auf den Geschmack gekommen seid und für euch oder eure Liebsten eine Namens- oder Mütterkette bestellen wollt, habe ich einen Gutscheincode für euch, mit dem ihr 10% Rabatt auf eure Bestellung erhaltet. Gebt einfach den Code "BERRY" bei eurer Bestellung an.

Tragt ihr Namensketten? Kennt ihr die Website vielleicht sogar schon und habt euch eure personalisierte Kette bestellt? Wie findet ihr meine "Mütterkette"?

Ich wünsche euch ein traumhaftes Wochenende! Das Wetter sieht ja zumindest schonmal fabelhaft aus :)

*sponsored
Alles Liebe eure Berry

Dienstag, 18. Februar 2014

Kosmetikschrank ausgemistet

Hallo ihr Lieben,

ich bin kein Mensch, der fürs neue Jahr Vorsätze macht. Das hab ich noch nie, denn ich weiß, dass ich sie sowieso nicht einhalte. Aber ich nehme mir dennoch immer gern etwas vor von dem ich mir sage, dass ich es innerhalb der nächsten 2-3 Monate erledigen möchte und freue mich, wenn ich es dann endlich in die Tat umgesetzt habe.

Eine Sache, die ich mir alle 1-2 Jahre vornehme, ist Kosmetikschrank ausmisten! Und im Januar war es endlich mal wieder an der Zeit Abschied zu nehmen von Produkten, die einfach bereits überlagert waren oder die ich einfach nicht mehr benutzte. Ich war so stolz nach dem Ausmisten, weil das Chaos endlich wieder geordnet wurde und ich jetzt viel lieber morgens meinen Schminkschrank öffne und mich freue, dass ich die meisten Sachen gleich finde und alles übersichtlicher ausschaut.

Vorher


Nachher


Ich habe wirklich eine ganze Menge aussortiert. Aber ehrlich gesagt habe ich sowieso nur wenige Standardprodukte, die ich fast immer benutze und nur selten wird mal ein anderes Produkt benutzt. Hier nicht im Bild ist meine Lieblingspalette und mein Pinselset von Zoeva, die ich immer zum Schminken nutze. Es handelt sich dabei um die Nudepalette. Brauntöne sind meine Lieblingsfarben beim AMU, da sie meine Augen am besten betonen. Darum hab ich auch die meisten farbigen Eyeshadows aussortiert, da sie mir nicht sonderlich stehen.


Wie oft mistet ihr eure Kosmetika aus? Habt ihr Vorsätze fürs neue Jahr getroffen und euch bereits daran gehalten bzw. diese erfüllt?
Liebe Grüße eure Berry

Freitag, 14. Februar 2014

♥ Happy Valentines Day - Schokokuchen mit Vanillefrosting Rezept ♥

Hallo ihr Lieben und einen schönen Valentinstag wünsche ich euch!

Ich hoffe, ihr habt den Tag heute schön verbracht, mit eurem oder euren Liebsten.
Wenn man es nicht bereits an jedem anderen Tag im Jahr macht, ist dies die besondere Gelegenheit einem geliebten Menschen etwas zu schenken. Und ich finde, das muss nicht nur der Partner sein. Man kann genauso gut der Familie oder besten Freundin ein Geschenk machen. Ich liebe es ja zu schenken, freue mich aber auch immer beschenkt zu werden. Den Valentinstag "cellebrieren" mein Mann und ich nach japanischer Tradition, das heiß t: er bekommt am Valentinstag von mir etwas selbstgemachtes mit Schokolade (Plätzchen, Cupcakes, Pralinen, Kuchen....) und ich im Gegenzug am 14.März zum "White Day" etwas von ihm. Meistens bäckt er mir dann auch etwas ♥ War die letzten 2 Jahre nur nicht so, weil wir zu der Zeit immer in Japan waren. Dafür hat er mir dort dann aber eine Leckerei gekauft :)

Ich habe meinem Mann dieses Jahr einen Schokoladenkuchen mit Vanillefrosting gebacken. Er hat sich unheimlich gefreut und der Kuchen ist wirklich lecker geworden. Ich durfte heute auch kosten :)
Bilder sind diesmal ohne Wasserzeichen. Das ist mir mittlerweile zu viel Aufwand, ich bin grad froh, wenn ich überhaupt noch zum Bloggen komme. Zukünftig muss ich mal schauen, ob ich es vielleicht einfach weglassen werde.

Ich hab leider nicht jeden Schritt fotografiert da ich zeitlich ein wenig in Bedrängnis war (das Kind immer im Hintergrund :D)

Ihr braucht für eine kleine Springform à 18 oder 20 cm Durchmesser:


für den Teig

125 g Margarine
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
1/2 Teelöffel Zimt
1 Becher Schlagsahne
250 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
50 g Kakao

für das Frosting

200 gr weiche Butter
200 gr Frischkäse
200 gr Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker

Zuckerperlen zum Bestreuen

und so wirds gemacht:

Margarine, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Den Zimt dazugeben. Anschließend die Sahne (ungeschlagen) unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und unterrühren. Am Ende den Kakao ebenfalls sieben und unterrühren.
Den Teig  in die gefette Springform füllen und bei 180°C ca. 40 Minuten backen. Am besten ihr macht den Stäbchentest nach ca. 35 Minuten um zu testen ob der Kuchen schon durch ist oder noch etwas Zeit im Ofen benötigt. Während der Kuchen abkühlt, könnt ihr euch an das Frosting machen. Dazu einfach die weiche Butter mit Handrührer kurz cremig schlagen und den Puderzucker unterrühren. Anschließend Frischkäse und Vanillezucker mit Schneebesen zu einer homogenen Masse verrühren. Den erkalteten Kuchen rundum mit dem Frosting bestreichen und mit Zuckerperlen nach Belieben verzieren. Bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.










Der Kuchen kam auf jeden Fall super bei meinem Mann an und auch mir hat er wie gesagt sehr lecker geschmneckt :)

Wie habt ihr den heutigen Tag verbracht? Habt ihr selbstgemachte Schokolade oder Plätzchen verschenkt? Oder findet ihr den Valentinstag einfach nur doof?

Alles Liebe eure Berry


Mittwoch, 12. Februar 2014

Januar via instagram

Hallo ihr Lieben.

Mei die Zeit rast, einfach unglaublich!! Die Woche ist schon Valentinstag. Ich hoffe, ich kann an dem Tag posten, weil ich was schönes vorhab :)
Unserem kleinen Spatz geht es ganz gut, er wächst und gedeiht weiterhin prächtig. Heute war schon die U4, er ist 66 cm groß und 7.380 gramm schwer! Geht mir sehr aufs Kreuz. Und ich hab das Gefühl die Zähnchen bereiten sich vor. Er sabbert grad unheimlich viel und kaut auf allem rum, was man ihm hinhält (und weinerlich ist er auch ;.;)

Im Januar hab ich so unheimlich viel bei instagram gepostet haha. Naja wenn ich nicht zum Bloggen komme, will ich euch doch zumindestens so an meinem Leben teilhaben lassen...

Heutiges Abendbrot, erster Gang: Gyouza ♡

Zweiter Gang: Tori-Don ♡

Vom besten Ehemann der Welt @satchan1984 zu Weihnachten bekommen ♡

Teil 2 der tollen Weihnachtsgeschenke von meinem Mann @satchan1984

Endlich ist er da!!! Ich würd mich am liebsten selbst drunter legen und spielen xD

Selfmade ♡

Mittagessen ♡

Hab heut Schnäppchen bei Netto gemacht. Pro Packung nur 2 € ! ~♡

Meine Mami is die Beste ♡ ich hatte was in meiner Heimat vergessen, was sie mir zusenden sollte und dann bekam ich gleich ein ganzes Päckchen mit tollen Sachen für mich und den Kleinen :)

Lieblingsfoto aus 2012 ♡

Die liebe @sooyoona hat mich getagged und wollte wissen, was ich grad mache: verkräpelte hello Kittys futtern :D was machen @tiramisha @_nessy86_ und @8bitmusic grad?

Wir kommen grad vom Familienshooting (Baby sitzt auf Papas Schoß) @stellagilmore und @ekiem19 Beide wollten wissen, was ich grad mache :)


Kartoffelgemüsesuppe mit Hackbällchen :3

Stolz wie bolle!! Make Up Schrank ausgemistet. War schon längst überfällig.

Unsere #next Bestellung kam heute an. So süß ♥

Partnerlook Shirts mit @satchan1984

Sushi ♡

Seit Tagen schlimm erkältet. Hoffentlich hilft eine heiße Reissuppe.

Die liebe @sooyoona wollte wissen, was ich feines mache. Da ich mich gestern den gesamten Tag um mein krankes Baby kümmern musste, daher erst heute meine Antwort. Ich bestaune grad meine ebay Bestellung, die super fix bei mir ankam ♡

Yummy ♡

Finally my new dress arrived ♡

@fanny_van_dowell wollte gern ein Tragebild sehen :)

Finally ♡

My second #romwe dress arrived ♡

Love this dress ♡

New #direngrey single my hubby bought for me ♡

🎸 🎶 ♥

Ich freue mich total über die hübschen Kleider von romwe, die angekommen sind. Sie sind beide traumhaft schön und ich bin froh dass sie mir passen (bei asiatischen Größen bin ich immer etwas skeptisch...)

Was habt ihr Schönes im Januar gemacht und erlebt? Freut ihr euch schon auf Frühling und Sommer, wenn man endlich wieder hübsche Kleider tragen kann?
Alles Liebe eure Berry