Donnerstag, 26. September 2013

Japan 2013 - Teil 6

Hallo ihr Lieben,

lange ist mein letzter Japanpost her. Tut mir sehr leid v.v Dabei sinds im Endeffekt nur noch 2 Einträge (und dabei wird der letzte vermutlich besonders lang, da ich so viele Bilder geschossen habe xD).

Da es mir am Wochenende ja leider nicht gut ging und wir somit unsere Reise nach Osaka absagen mussten, haben mein Mann und ich uns am Dienstag, den 19.03.13 aufgemacht die Stadt zu erkunden. Die Zugfahrt dauerte so um die 3-4 Stunden, ging aber rasch vorbei. Das Wetter an diesem Tag war mal wieder bombastisch! Ich glaube, es waren um die 25°C an dem Tag, allerdings war es teilweise sehr windig.

Wir hatten uns als Ausflugsziel das Osaka Jo ausgesucht, eine alte Festung. Mehr war zeitlich leider nicht drin, da wir nur einen Tag Zeit hatten und ich noch immer mit Müdigkeit und Übelkeit zu kämpfen hatte und etwas eingeschränkt war. Die Umgebung drum herum war traumhaft schön! Erste Kirsch- und Magnolienbäume begannen zu blühen und einige Kindergartengruppen machten Picknick im Park.

Das coolste für mich war ja dann eindeutig, als wir vor dem Wassergraben standen und uns ausruhten: ich hatte mir wegen der Hitze ein Softeis geholt und das genüsslich geschleckt, beobachtete die Tiere um mich drum herum. Irgendwann fielen mir 3 kleine Kinder auf, die total aufgeregt waren und den Wassergraben beobachteten. Neugierig wie ich bin, natürlich gleich hingelaufen und Kamera gezückt. Da saß eine Wasserratte und suchte nach Essbarem!! Voll süß. Erst dachte ich, das sei ein Bieber, aber als ich den Schwanz sah, erkannte ich, dass das eindeutig kein Bieber sein konnte und tippte auf Wasserratte. Später im Hotel nachgegoogelt und bestätigt worden :)












Das Osaka Jo war schon ein beeindruckendes Gebäude und soooo hübsch!!! Hat mir echt sehr gut gefallen. Innen drin ist es ein Museum und geht über mehrere Stockwerke. Leider war es so stickig warm da drin (über 30°C), dass ich fast nix machen konnte und mich setzen musste. Bilder durfte man nicht machen, darum haben wirs natürlich auch gelassen. War aber eine interessante Ausstellung über die Geschichte Osakas mit alten Rüstungen, Waffen, Gemälden etc. Ganz oben war eine Aussichtsplattform, von der man den Blick auf Osaka genießen konnte. Allerdings war es total stürmisch da oben, weshalb wir nur einen schnellen Rundgang gewagt haben und dann wieder rein sind.


















Ich finde, Osaka ist definitiv einen Besuch wert und das Osaka Jo auf jeden Fall auch sehr sehenswert. Falls ihr die Möglichkeit habt, lasst euch diese prächtige Burg nicht entgehen!

Zum Schluß gibts noch 2 Purikuras vom Montag vor der Reise :) Die mag ich besonders gern, sind so schön bunt und verspielt und ich mag die Ganzkörperaufnahmegeräte eh total gern ♥ (und ich mag mein Outfit von dem Tag ^.^)



Ich wünsche euch eine tolle Restwoche. Habt ihr fürs Wochenende was Schönes geplant? Bei uns steht ein Babybauchfotoshooting an. Bin schon total gespannt, wies wird und was für Bilder dabei entstehen werden :) Demnächst werd ich auch endlich mal ein paar Babyrelevante Posts bringen, der Wunsch von euch kam ja jetzt schon recht oft. Allerdings ist unsere Wohnung die letzten Wochen wegen Umrichtung im Chaos versunken, so dass ich weder Zeit noch Muse hatte, davon Fotos zu machen haha.

Alles Liebe eure Berry

Dienstag, 24. September 2013

Kauftip: supersüße Eulen-Geschirrtücher

Hallo ihr Lieben,

der Herbst hält doch recht deutlich Einzug in Deutschland. Es ist kalt und trist, grau da draußen. Dabei wünsche ich mir so sehr einen schönen, sonnigen Herbst in seinen bunten Farben. Ich kann mich noch gut an den Herbst im letzten Jahr erinnern, als die Bäume sich färbten in den schönsten Farben ♥ Und warm wurde es noch einmal! Im Oktober hatten wir an einem Wochenende strahlenden Sonnenschein bei 20°C!
Jetzt sitze ich eingewickelt in meine dicke Kuscheldecke, mit einem heißen Tee und aufgedrehter Heizung da und blicke sehnsüchtig nach draußen in den grauen Himmel.

Umso mehr erfreut es mich, dass ich heute etwas Farbe in den Tag bringen kann mit diesen wunderschönen Geschirrtüchern, die ich gestern bei Rossmann ergattert habe:





Wie einige von euch vielleicht wissen, habe ich einen absoluten Eulentick. Ich sammle alles Mögliche mit Eulen: Tassen, Kissen, Spieluhr fürs Baby, Geschirrtücher, Eieruhren etc.
Meine Mama hatte uns vor geraumer Zeit schon einmal Eulengeschirrtücher geschenkt. Die gabs damals auch bei Rossmann, sind aber an mir vorbei gegangen. Die neue Kollektion diesmal ist in anderen Farbtönen gehalten und die Eulen sehen verspielter aus. Ich mag aber beide Designs wirklich gern!

Falls ich euch jetzt angefixt habe, macht euch schnell los, denn es handelt sich bei den wunderschönen Tüchern um Aktionsware und diese ist ja bekanntlich schnell weg. Die 3 Tücher gibt es zum super Preis von nur 4,99 Euro. Und da ich die Vorgängertücher schon ein paar Monate in Gebrauch habe, kann ich euch nur sagen, dass sie echt top sind. Ich mag die Qualität, die Farben verblassen auch nicht beim Waschen und das Design spricht doch wirklich eindeutig für sich oder?!

Habt ihr auch eine kleine Sammelleidenschaft? Vielleicht auch eine bestimmte Tierart? Wie findet ihr solche Posts über Alltagsgegenstände? Ist ja doch mal was ganz anderes, als worüber ich sonst so blogge :)

Ich wünsche euch noch einen angenehmen Dienstag!
Alles Liebe eure Berry

Montag, 23. September 2013

Ichigo Nails

Hallo ihr Lieben,

man die Zeit rast echt so unglaublich schnell! Schwuppdiwupp ist die erste Woche von meinem Mutterschutz schon vorbei! Und dabei wollte/ will ich doch noch so viel machen!!!!
Naja der erste Schritt wurde zumindest heute getan: wir haben endlich unser neues Wohnzimmer bekommen und ich sitze seit 6 Wochen das erste Mal auf einer Couch. Ihr wisst gar nicht wie toll sich das anfühlt!!! Grade als Schwangere dauernd nur auf Ausweichmöglichkeiten bzw. aufm Boden zu sitzen, kann sehr anstrengend sein...

Darum hat mich auch direkt wieder die Lust aufs Bloggen gepackt und ich kann euch endlich mal meine Augustnägel zeigen, die schon ne ganze Weile zurückliegen. Ich wollte schon immer mal Erdbeernägel ausprobieren. Sie sind ein Versuch gewesen (weil ich den Glitterlack von Catrice ausprobieren wollte), aber beim nächsten Mal würde ich die Erdbeerkerne dann doch lieber wieder selbst aufpinseln glaube ich :)





Ich hoffe, sie gefallen euch trotzdem ein kleines bischen?! :) Ich hab derzeit gaaanz schlimme Probleme mit den Nägeln, sie sind suuuuupertrocken und brechen in einer Tour ab. Ich nehme an, dass der kleine sich die Nährstoffe von Mama klaut und meine sonst so kaputten Nägel nun noch mehr Nährstoffe fehlen...
Darum lackiere ich derzeit auch wirklich nur noch ganz selten.

Habt ihr auch grad Probleme mit den Nägeln oder der Haut/ Haaren? Vielleicht auch Wetterbedingt? Was sind eure Tipps und Tricks gegen brüchige Nägel?

Ich wünsche euch eine angenehme Woche.
Alles Liebe eure Berry

Sonntag, 15. September 2013

Gewinnerin 2. Bloggeburtstagsgewinnspiel

Hallo ihr Lieben,

endlich ist auch die letzte Arbeitswoche rum und morgen startet auch schon mein Mutterschutz. Wie die Zeit verfliegt!!! Ich freue mich richtig auf die nächsten 6 Wochen, in denen ich nochmal ausspannen kann :) Es gibt ja auch noch hier und da einige Dinge vorzubereiten, bevor sich unser kleiner Schatz auf den Weg macht!

Heute will ich aber endlich mal die Gewinnerin meines 2. Bloggeburtstagsgewinnspiels bekannt geben, denn das steht ja noch aus.

Gewonnen hat die liebe Donna. Ich habe mich sehr über ihre Einsendung zu meinem Gewinnspiel gefreut, denn sie hat ein süßes Naildesign für mich gezaubert, aber seht selbst:


Eine Mail ist bereits auf dem Weg zu dir :)
An alle, die nicht gewonnen haben: seid nicht traurig, das nächste Gewinnspiel folgt bestimmt!! :)

Ich wünsche euch noch einen angenehmen Sonntag Nachmittag/ Abend!
Alles Liebe eure Berry

Montag, 9. September 2013

Nails 02.09.13

Hallo ihr Lieben,

lange lange gab es kein Naildesignpost mehr von mir. Liegt aber daran, dass ich es in letzter Zeit einfach sein lassen habe, mir die Nägel zu lackieren (wollte nicht so viel Verdünnung schnüffeln...). Meine Nägel sind derzeit leider auch total dünn und brüchig. Ich glaube, der Kleine entzieht mir grad die Nährstoffe, so dass keine mehr für die Nägel übrig bleiben *lach*

Nun habe ich aber doch mal wieder etwas, dass sich vorzeigen lässt. Habe mir letzte Woche endlich mal wieder die Nägel lackiert und direkt mal den essence "peel off"-Basecoat verwendet. Eine super Sache, so spart man sich das Ablackieren bei besonders hartnäckigen Glitterlacken. Ich war zumindest sehr zufrieden, dass ich alles Restelos abpulen konnte und nichts ablackieren musste.



Der Topper ist übrigens auch von essence, wie man sehen kann, der musste einfach bei mir mit. Ich liebe Glitzerlacke und die Farbkombi dieses Lackes fand ich einfach super ♥
Ich hoffe, ihr habt einen tollen Wochenstart heute! Bei uns regnet es leider ununterbrochen wie aus Eimern und zu allem Überfluß habe ich mir Samstag auch noch meinen Fuß verstaucht, der jetzt höllisch wehtut. Und das ausgerechnet, wo heute meine letzte Arbeitswoche losgeht.... ;A; Ich hoffe einfach, einigermaßen schmerzfrei durch den Tag zu kommen...

Alles Liebe eure Berry