Donnerstag, 18. Juli 2013

Bento "Hühnchen"

Hallo ihr Lieben,

bevor mein nächster Japanpost kommt (der übrigens von Osaka handelt), möchte ich doch kurz noch mein zuletzt nachgekochtes Bento vorstellen, was einige von euch vermutlich schon auf instagram bewundert haben :)

Ich wollte gern mal wieder was aus meinem Bentobuch nachkochen, was mir mein Mann letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt hat und da mich diese Seite schon lange ansprach, hab ich mich für die Hühnchen entschieden, die auch super einfach zu machen waren.



Ich find die Maiskörner-schnäbel so süß  ♥ Auf Ideen muss man immer erstmal kommen, haha :D Die Wangen habe ich aus einem Stück Fleischwurst ausgestochen (mit nem dicken Bubble Tea Strohhalm). Man kann sie aber auch mit Ketchup aufmalen wenn man mag. Aber ich glaube, das zerläuft sich dann mit der Zeit... Alles drumherum kann man frei hinzufügen. Was man grad so an Gemüse und Wurst da hat.

Ich hatte auf jeden Fall wieder eine Menge Spaß  beim Kochen und freue mich schon darauf, weitere Bentos zu machen. Hab da schon ein paar ins Auge gefasst...

Einen schönen sonnigen Donnerstag wünsche ich euch.
Alles Liebe eure Berry


Kommentare:

Jasmin hat gesagt…

Ohhh, das sieht ja wirklich süß und total lecker aus!

Sooyoona hat gesagt…

Awww wie super süß *__* Viel zu niedlich zum Essen.

liebe Grüße

Jenny ♥ hat gesagt…

du bist so mega talentiert <3 das sieht so schön aus!! Und danke für die lieben Worte !!

Miya Skellington hat gesagt…

Wow, echt super niedlich. Wie bekommst du nur die Augen so gleichmäsig hin?

Donna hat gesagt…

Oh wie süüüß!!! *-*
Gerne noch ganz viel davon ^_^

テレザ hat gesagt…

Oh man, du hast wirklich Talent, kriegst das immer so super hin^^
Ich möchte mich in Japan auch mal an Bento versuchen*_*

Sooyoona hat gesagt…

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich konnte blaue Lacke vorher auch gar nicht ab, aber irgendwie passen grüne und blaue Nägel ganz gut zu meiner Haut und sehen nicht ganz so komisch aus wie andere Farben^^'

Das mit dem Aussehen auf den Sticks ist mir auch schon aufgefallen. Das nervt mich auch immer total. Ich glaube es liegt aber zum einen daran dass meineh meine Nägel Rillen und Höcker haben vom vielen lackieren und zum anderen klatsch ich immer mind. 2-3 dicke Schichten Lack auf die Stäbchen^^ was vermutlich auch einen anderen Effekt erzielt da ich auf dem Nagel ja nur 2 dünne habe.
Ich wünschte ich hätte so glatte Nägel wie die Stäbchen aber für Rillenfüller bin ich einfach zu faul^^

liebe Grüße

Jasmin ♥ hat gesagt…

Waaah, so kurz vorm Mittagessen krieg ich jetzt so richtig Hunger :D :3
Das mit den Mais-Mund und den Fleischwurst-Bäckchen (klingt schon so lustig^^) muss ich mir unbedingt merken!! Oh ich wette Dein Kleines wird sich noch sehr freuen, wenn es mal eine solche Lunchbox zu Mittag bekommt ♥

...und ich sehe Du bist zu einer fleißigen Instagrammerin geworden - werde ich gleich mal durchschauen, was ich so verpasst habe :3

Liebe Grüße
Vernissage ♥ Cream

Kathy hat gesagt…

Das sieht ja super süß aus =)

Allie hat gesagt…

Ohhh, das sieht ja so gut aus!
Das will man gar nicht essen :D
Alles Liebe
Allie

die caddü hat gesagt…

AAAAAAAAAAAAH XD
Bei mir würde es schimmeln weil ich immer weinen müsste, wenn ich versuche reinzupieksen... XD
Das sieht so klasse aus. :D Mit Liebe in jedem Reiskorn. <3 Toll. :3

Allerliebste Grüße,
die Caddü von andersfarbig.com

Keki hat gesagt…

°w° lecker sieht das aus :) Ich finde Bento immer so süß!! :) ♥

die caddü hat gesagt…

Wenn ich ehrlich sein soll, wäre mir Blogger lieber. (:

Ach GOttchen..! :D Ja, ich hätte mich auch nur schwer überwinden können. Die sind aber auch zu süß! Für die AnimagiC dieses Jahr wollen wir auch Bento machen, für alle. Mit farbigem Reis, Onigiri mit Füllung, Karottenblumen und Oktopuswürstchen!! :D <3 Ich freu mich so und bin so gespannt!

TwinZ hat gesagt…

Dein Bento Hühnchen sieht soooo LECKER aus *-*
Das ist ne supiii gute Idee :3
total süüüüß :D

hast echt ein Händchen dafür <3
<3<3