Donnerstag, 17. Mai 2012

Unsere Japanreise - Teil 7

Hallo ihr Lieben,

nun ist auch schon mein letzter Post zu unserer wundervollen Japanreise gekommen :( In der nächsten Woche bleibt mir quasi nur noch, euch meine Einkäufe zu zeigen, seid gespannt ;)
Am letzten Abend unserer Reise sind wir noch mal zu dem Tempel hinter unserem Haus gegangen, der mich jeden Morgen angelacht hatte, wenn ich aus dem Fenster sah. Vom Tempel aus konnte ich noch einmal Fotos von der Rückseite unseres Hotels machen, auf der auch unser Zimmer lag. Der Tempel ist wunderschön und so farbenfroh, ein richtiger Farbklecks in mitten der grauen Gebäude drumherum. Wir haben am letzten Abend nochmal alle Orte besucht, die wir in Shinjuku am liebsten mochten. Baskin Robbins zum Eis essen, unseren Lieblingsramenshop zum Abendessen, unsere Gaminghalle zum Spielen und Purikura-schießen.
Am nächsten Morgen mussten wir leider recht früh auschecken und zum Flughafen aufbrechen. Da wir keine Sitzplatzreservierungen hatten, wurde es in der Bahn nochmal etwas ungemütlich und wir mussten mehrere Wagons "umziehen". War aber im Endeffekt auch nicht schlimm und wir haben es trotzdem sitzend zum Flughafen geschafft. Die Damen am Flughafen beim Check In Schalter waren so nett gewesen! Haben uns noch drauf hingewiesen dass wir aus unserem Gepäck 1 Kilo ins Handgepäck umpacken sollen, damit uns keine Mehrkosten entstehen, haben uns bessere Sitzplätze angeboten und waren total süss, als sie erfuhren, dass wir verheiratet sind ♥ Die eine Dame wollte dauernd wissen ob wir ein Baby haben, sie war total süss. Aber sichtlich waren wir ja ohne unterwegs also mussten wir sie leider enttäuschen ;) Na vielleicht beim nächsten Mal :D
Aus dem Flugzeug heraus konnten wir das erste mal den Fujiyama sehen. Zwar nur recht Schemenhaft und weit weg, aber er war es definitiv. Ich habe versucht, ihn so gut es ging fotografisch festzuhalten. Leider fehlte mir ein Zoomobjektiv. Ich erhoffe mir beim nächsten Mal, dass wir den Fujisan vielleicht einmal besuchen können (besteigen trau ich mir nicht zu ^^,)





















 Bokura ga ita im Kino


 Mein Mann mit seinen Mädels von AKB48 xD
 Unser Lieblings Ramenrestaurant
 Die "hübschen" Hostwände











 Sky Tree



Der Fujisan am Horizont

 Bärchenwolke


Mit diesen Bildern geht also unsere Reise und somit auch mein Reisebericht über Japan zu Ende. Ich hoffe, euch haben die Posts gefallen, mir werden sie die nächste Zeit sicher fehlen ;.; Aber ich versuche trotzdem weiterhin Donnerstags etwas über Japan zu berichten wie ich es euch versprochen habe.

Alles Liebe eure Berry

Kommentare:

Shou hat gesagt…

oooh schöne Bilder *-* ich will auch endlich ;0; miiii

CookieCat hat gesagt…

ich find das echt maga faszinierend das da so alte kleine süße Tempel zwischen modernen Hochhäusern stehn :)

Thanh Thao hat gesagt…

Man merkt ja richtig wie ihr eure reise genossen habt! Leider geht auch der Schönste Urlaub mal vorbei, aber nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub XDD Ich hoffe wir schaffen es mal zur gleichen Zeit in Tokyo zu sein, boah, dann wird das ein Fest geben sag ich dir XDDD

Marina hat gesagt…

Ohjr Japan ist so interessant! Auch die Kultur und die Menschen, es gab mal einige interessante Bücher darüber die ich gelesen habr

pardon me hat gesagt…

Schade, dass der Reisebericht damit zu Ende ist. Aber das ist doch ein guter Grund für euch, um bald wieder dorthin zu reisen. ;) Das sind mal wieder tolle Bilder, besonders die Japan-Katze, haha. Ich hoffe, du hattest ein schönes Wochenende. Wir nutzen jetzt noch die letzten Sonnenstrahlen und ziehen nochmal los. :) Liebe Grüße, Lidia

[ekiém] hat gesagt…

Nein, das darf nicht zu Ende sein :( Wie geeeemeeeein :(
Hast du vor nochmal hinzufahren? :)

darkheart2011 hat gesagt…

You has a great blog. I'm very interesting to stopping here and leaves you a comment. Good work.

Lets keep writing and share your information to us.

Nb: Dont forget to leave your comment back for us.