Mittwoch, 4. Januar 2012

Mein Jahr 2011

Huhu ihr Lieben,
ich mag diese riesigen Rückblicke nicht so, aber was kleines Feines habe ich im Netz gefunden und dachte, da kann ich doch gern dran teilnehmen:

Vorherrschendes Gefühl für 2012
Nervosität

2011 zum ersten Mal getan?
geheiratet :3

2011 nach langer Zeit wieder getan?
gestrickt (zumindest versucht....)

2011 leider gar nicht getan?
Japan besucht

Wort des Jahres?
Hochzeit

Zugenommen oder abgenommen?
hm bis zur Hochzeit abgenommen, danach wieder zugenommen xD

Stadt des Jahres?
Berlin

Alkoholexzesse?
Ich trink kein Alk, also nein.

Haare länger oder kürzer?
viiiiiel kürzer

Kurzssichtiger oder Weitsichtiger?
Adleraugen *-*

Mehr ausgegeben oder weniger?

im Vergleich zum Vorjahr? Hm ich denke mal "mehr"

Krankenhausbesuche?

nein (ich hasse Krankenhäuser - hab davon ein Kindheitstrauma)

Verliebt?
seit 7 1/2 Jahren in den gleichen Mann ♥

Getränk des Jahres?

Bubble Tea eindeutig xD und Chai Latte

Essen des Jahres?
Sushi und thailändisch ♥

Most called persons?
mein Schatz und meine Mum

Die schönste Zeit verbracht mit?
meinem Schatz und meinen Freunden

Die meiste Zeit verbracht mit?
meinem Schatz

Songs des Jahres?
"Vanitas" - Dir en Grey

Film des Jahres?
schwierig... "Gantz" fand ich klasse!  Naja und im November halt Twilight 4

Erkenntnis des Jahres?

Eine Hochzeitsvorbereitung kann saustressig sein und dich zum Brautzilla werden lassen!

Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
- horrende Stornokosten für unsere abgesagte Hochzeitsreise
- die Katastrophe vom 11.03.11 in Japan
- teure Autoreparaturen

Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
das muss leider noch geheim bleiben ^.^

Schlechteste Idee/Entscheidung des Jahres?
manchen Leuten nicht mehr die Meinung gegeigt zu haben

Schlimmstes Ereignis?
11.März 2011 - ich litt tagelang mit

Schönstes Ereignis?
unsere Hochzeit






+ 22.08.11 xD Kyo die Hand schütteln ♥


2011 war mit einem Wort?
aufregend

Ich bin leider noch immer krank und versuche so gut es geht hochzukommen und ab und an draussen etwas zu spazieren, wenn das Wetter es hergibt (hat mir der Arzt empfohlen). Ich hoffe, dass dieser doofe Infekt bald weg ist und ich wieder mehr bloggen kann - hab noch immer so viele Themen in der Pipeline *lach*
Alles Liebe eure Berry


Kommentare:

Celina hat gesagt…

Mein Essen des Jahres war auch eindeutig SUSHI ! :)

frl. mélancholie hat gesagt…

Danke :)

Hoffe, es geht dir schon besser?
Das Wetter draussen ist ja wieder bescheiden -.-

Liebste Grüße ♥

Stefanie hat gesagt…

Immer wieder amüsant zu lesen:-)