Freitag, 25. November 2011

Freitags-Füller 25.11.11

Hallo meine Lieben,

Freitag ist Zeit für den

1.  Ich könnte mal wieder aufräumen...
2.  In letzter Zeit gehts irgendwie drunter und drüber.
3.  Bloß nicht zerzweifeln.
4.  Dieses Jahr könnte ich ja ruhig mal zum Weihnachtsmarkt.
5.  An meiner Tür ziehts dermaßen durch den Briefkastenschlitz, dass es in unserer Wohnung schweinekalt ist.
6. Die letzten Tage zieht die Kälte bis in die Fingerspitzen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Wikingertopf von meinem Schatz, morgen habe ich einen Kinobesuch zu Breaking Dawn geplant und Sonntag möchte ich mit meiner besten Freundin K. zum "swap in the city"!

Ich hoffe, ihr habt auch ein schönes Wochenende. Für mich hat das Internetleben seit heute wieder einen richtigen Sinn, seit gestern tourt meine Lieblingsband durch Amerika und es gibt endlich neue Bilder, Videos, Stuff etc.  Ich freu mich ♥

Alles Liebe eure Berry

Kommentare:

*Millefeuille* hat gesagt…

Bei mir geht es auch drunter und drüber. Und es ist keine Besserung in Sicht...Jedenfalls wünsche ich dir ein schönes Wochenende. Was hat es denn mit "swap in the city" auf sich. Kann mir gar nichts darunter vorstellen. Liebe Grüße, Lidia

Shou hat gesagt…

hey^^ oh ja es geht wirklich alles drunter und drüber, nicht verzagen, konzentrier dich auf die schönen dinge, weihnachten!! XD
hm also zu deiner frage..Quarkbällchen gibt es bei uns..die sind ungefähr so groß wie ein Ping Pong Ball und in Zucker gewälzt..aber Püfferken sind das nicht direkt..Püfferken werden zwar auch aus einem Quarkteig gemacht aber da sind dann wahlweise Rosinen oder gar nix drin und sie werden fritiert..und dann in Zucker gewälzt und sind ungefähr so groß wie eine Faust. XDD Dialekte sind was witziges XD
Zum Beispiel hab ich jetzt herausgefunden, dass es die Püfferken in ganz Deutschland gibt allerings sehen sie überall etwas anders aus und heißen anders XD Allgemein ist glaube ich "krapfen" das richtige Wort..aber in Berlin heißen sie z.b. "Berliner"oder "Berliner Krapfen" Und bei uns sind "Berliner" ja diese runden Dinger mit MArmelade gefüllt XD ach das is so lustig, ich könnte stundenlang über dieses Thema reden XD

Glücksklee hat gesagt…

Herrje, ein süßes Bild!

Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende und erzähl dann mal wie der neue Twilight war. Ich werde am Donnerstag reingehen. ;)

Grüße

Sunny189 hat gesagt…

Schön das du nun wieder mehr nach deiner Band im Netz schauen kannst. (: Hahah der Hund ist so süß! Gina

Taika hat gesagt…

Ahaha wie süüüß, "bloß nicht zerzweifeln" :D Zerzweifeln trifft es irgendwie viel besser als verzweifeln, ich wäre für eine Umschreibung im Duden :)

Das mit dem Geld ist glaube ich so: Also wir müssen ja 3 Tertiale in 3 verschiedenen Fächern machen, Innere, Chirurgie und ein Wahlfach (bei mir Psychiatrie). Und da sind wir immer ein Tertial, also 4 Monate, in einem anderen Lehrkrankenhaus. Offiziell gibt es pro Monat 200 bis 600 Euro (je nach Krankenhaus, in jedem Fall zu wenig) Das Geld zahlen die uns aber jeweils am Ende der 4 Monate auf einen Haufen aus, damit die uns nicht als geringfügig beschäftigt oder Werksstudenten anmelden müssen. Ist für die billliger, weiter nix -.-